V E R S P R E C H E N oder nur Versprecher

Eine lebendige Person wird immer das deutliche Bedürfnis haben, neuen Menschen zu begegnen, denn das ist das Leben. Die eigene Freiheit in der Beziehung besteht auch darin, nichts zu versprechen, was man nicht ehrlich glaubt, halten zu können. Natürlich ist das auch der Inhalt der eigenen Verantwortlichkeit, aber es sollte nicht zum unablegbaren Korsett werden, denn jeder Mensch hat die Freiheit sich zu täuschen, auch wenn das nicht unbedingt aus der Verantwortung zur Kontinuität der eigenen Versprechen entlässt. Hier ein paar Anregungen, was man sich in der Beziehung alles versprechen kann:



>> ich werde da sein, wenn du mich rufst

>> ich werde da sein, wenn ...


http://vorleser.blog.de


5.7.07 11:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen